BMW-Treff - der Treffpunkt für alle BMW-Fans- und FahrerBMW-Treff - der Treffpunkt für alle BMW-Fans- und Fahrer   BMW-Treff - der Treffpunkt für alle BMW-Fans- und Fahrer
Impressum     
Flashbeagle - M3 E36 Coupé 3.2
 
Weitere Userpages von Flashbeagle
M346 Coupé mit Competition Paket und SMG II
 
Der M3 kann all das, was mir aus meinen bisherigen Fahrzeugen so gut gefallen hat, noch etwas besser.
Aber da ich immer schon auf das SMG II scharf war, habe ich mittlerweile gewechselt.
 
Neben der Aufhebung der bei BMW üblichen Vmax-Begrenzung und dem Einbau des Bordcomputer V habe ich noch das Fahrwerk verändert:
Ein in 9 Stufen (Zug/Druckstufe kombiniert) einstellbares Bilstein B16 PSS9 Gewindefahrwerk ersetzte die vorhandene 30mm Tieferlegung mit Seriendämpfern.
Die Stoßdämpfer lassen sich von "weicher als Serie" bis "knüppelhart" einstellen.
Dazu kam noch ein H&R Stabi-Kit und eine Domstrebe. Vorne musste noch 2x10mm H&R Spurverbreiterung eingebaut werden, damit die Räder noch an den Dämpfern vorbeikamen.
 
Mein Clarion flog nun raus. Die Bedienknöpfe waren zu klein und außerdem spielte es MP3 nur von CD.
Für die Musik sorgt jetzt ein Alpine CDA-105Ri. Speichermedium ist ein 32 GB USB-Stick, der im Fach unterm Bordcomputer liegt.
Alpine Radios, die orange als Displayfarbe anbieten, passen auch optisch zum BMW (siehe vorletztes Bild).
Das serienmäßige harmann/kardon System hatte ich anfangs schon getauscht für vorne Radical Audio RA13.2RF und hinten Rodek RX 69 RF. Als Verstärker der Zapco ZAR360.4.
Die Navigation besorgt mein Handy htc Touch HD mit 3,8" Display und Navigon MN7 Software mit "Extras".
Insgesamt nach Möglichkeit die besten Lösungen für die serienmäßigen Einbauplätze.
Aber natürlich nicht zu vergleichen mit einem 7" Touchscreen im Doppel-DIN Schacht.

Für den äußeren Klang sorgt ein Eisenmann Endschalldämpfer in der leisesten Variante mit 2x70mm Endrohren.

Ansonsten habe ich noch die gelben Blinkerbrinen gegen die Philips Silver Vision getauscht. Diese schimmern nur ein ganz wenig gelblich und sind natürlich zugelassen.
Osram Diadem sind ähnlich, geben aber einen blauen Schimmer ab.

Ausstattung u.a.:
  • Vmax Modul zur Aufhebung der 250 Km/h Sperre (Vmax nach GPS nun 287 Km/h)
  • Klimaautomatik
  • Schiebe-Hebedach
  • Armauflage
  • Sitzheizung
  • Bordcomputer V
  • Alu-Türen (die ersten Modelle mit 3.2 L Motor haben die letzten Alu-Türen vom M3GT bekommen)
Farbe ist madeira-violett metallic. Aber für das violette muss die Sonne schon sehr stark scheinen.
Ein Besuch auf dem Rollenprüfstand bescheinigte dem Motor 326 PS. Auch wenn man das nicht ganz genau nehmen sollte, so scheinen die Werte wie Vmax und Beschleunigung das zu bestätigen.
 
 
 
 
 
 
 
Anzahl
Seitenaufrufe
008273
 
  Sende mir eine eMail
   
  Links
   
  Mein Computer
   
  Letztes Update am 17.04.2011
   
Weitere Userpages von Flashbeagle
M346 Coupé mit Competition Paket und SMG II
 
  Zum BMW-Treff | Userpagesuche